Copyright 2020 - Custom text here
Donnerstag, 13 Juni 2019 06:05

In der Kirche

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
In der Kirche Bild: Hochzeits-Zimmer.com

Viele Leute kommen nur zu Hochzeiten und Beerdigungen in eine Kirche. Unerfahren sind aber auch z.B. Protestanten in Bezug auf den katholischen Ritus. Die Leute um euch herum machen bestimmte Gesten und wissen genau, was während der Messe als nächstes kommt. Bitte versucht nicht deren Verhalten nachzuahmen! Erstens werdet ihr es nicht aus dem Stegreif gut hinbekommen, und zweitens könnte euch das noch als Lustigmachen über die Rituale ausgelegt werden.

Am besten setzt ihr euch einfach ein bisschen weiter hinten hin und verhaltet euch ruhig. Wenn alle aufstehen, steht ihr mit auf. Ihr müsst aber z.B. nicht die Hände zum Gebet falten, wenn ihr nicht gläubig seid.

Natürlich solltet ihr pünktlich sein und laut Hochzeitsknigge min. 10 Minuten vor der Trauung bei der Kirche erscheinen. Wenn ihr wichtige Aufgaben habt (z.B. Verteilung der Kirchenhefte, Einweisung der Blumenkinder, etc.), dann besser 30 Minuten früher. Solltet ihr euch dennoch verspäten, dann setzt euch am besten leise und unauffällig in die hintere Reihe (zur Not solltet ihr laut klappernde Schuhe vorher ausziehen).

Klar sollte sein, dass das Handy ausbleibt (obwohl man in den meisten Kirchen sowieso keinen Empfang hat) und man auch laute Äußerungen oder Gespräche unterlässt. Auch dauerndes Flüstern kann sehr lästig sein. Das Fotografieren überlasst ihr auch besser den Profis oder nahen Verwandten, das Brautpaar ist schon nervös genug!

Sehr schön ist es, wenn möglichst alle Gäste mitsingen und mitbeten und sich mitfreuen (grundsätzlich darf auch in Kirchen geklatscht werden), damit es eine fröhliche Feier wird. Denn: Hochzeitsgäste sind keine Statisten sondern Mitfeiernde!

Wie bei jeder Begrüßung, sollte die Frau zuerst begrüßt werden. Gratuliert nach der Trauung deshalb immer zuerst der Braut und dann dem Bräutigam.

Gelesen 799 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 13 Juni 2019 10:17

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

f t g m

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.